Welpen

Welpen sollten so früh wie möglich spielerisch erzogen werden, denn alles was sie in Ihrer Jugend problemlos lernen ist später nicht mehr so einfach beizubringen, wenn sich unerwünschte Verhaltensmuster erst eingespielt haben.

Wenn Sie ihr neues Familienmitglied bei sich aufgenommen haben, können Sie nach der ersten Eingewöhnungswoche direkt bei uns mit dem Welpenspiel starten.

Die Hundeschule Marl begleitet Sie in dieser schönen aber auch sehr anstrengenden Zeit, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und zeigt Ihnen den richtigen spielerischen aber konsequenten Umgang mit ihrem neuen Rudelmitglied.
Wir sind stets für telefonische Rückfragen für Sie zu erreichen, wenn es mal Probleme geben sollte, die nicht bis zum nächsten Hundeschultermin warten können. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie stets einen kompetenten Ansprechpartner an der Hand haben der Ihnen kompetent weiterhilft.

Spieleinheiten wechseln sich mit Lern- und Wissenseinheiten ab, so dass die jungen Hunde gerade in dieser wichtigen Zeit gut sozialisiert werden.

Wir stärken Ihre Bindung zu Ihrem Hund und zeigen Ihnen Übungen mit denen Sie an die Aufmerksamkeit der kleinen Racker kommen. Spielerisch üben wir auch die Kommandos Sitz, Platz, Bleib und Komm und zeigen Ihnen wie einfach Hundeerziehung sein kann, wenn Mensch und Hund nur Spaß daran haben.

Kinder sind bei uns genauso gern gesehen wie Oma, Opa oder Onkel Heinz der jede Woche mit dem Hund Gassi geht.
So lernt das gesamte Rudel die Sprache des Hundes zu sprechen und man verhindert den “Stille Post Effekt” wenn die Inhalte der Hundeschule den Daheimgebliebenen vermittelt werden sollen.  

Kosten: 10 € / Stunde
Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem linken Seitenpanel

Die erste Probestunde ist natürlich kostenlos!
Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gern!
Haben Sie uns einmal unverbindlich besucht und möchten sich gern Anmelden? Dann geht es hier direkt zur Anmeldung